Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meines Onlineangebotes (diese Website sowie der Facebook- und Instagramauftritt) auf.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.ja-zum-pferd.de.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Ich nutze auf dieser Webseite Cookies. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. 

Es werden neben Cookies zum Zweck von Online-Marketing vor allem so genannte „Session-Cookies“ verwendet. Sie laufen nach Ende Ihres Besuchs automatisch ab.
Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Firefox: Klicke oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folge dem Klickfeld nach rechts und wähle “Weitere Informationen”. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter “Datenschutz & Chronik”.

Internet-Explorer: Wähle hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche “Extras” > “Internetoptionen”. Klicke die Registerkarte “Datenschutz”. Unter Einstellungen findest du den Punkt “Erweitert” mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Verantwortliche

Johanna Schiek, Am Buchengraben 1, 93149 Nittenau
E-Mail: kontakt@ja-zum-pferd.de

Grundsätzliches

Ich nehme den Schutz der erhobenen Daten sehr ernst und behandle die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um den Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von etwaigen Dienstleistern gerecht zu werden und die Daten vor einem möglichen Missbrauch durch Dritte zu schützen.

Dennoch weise ich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Arten der verarbeiteten Daten

Diese Webseite kann ohne eine Eingabe von personenbezogenen Daten besucht werden. Lediglich Zugriffsdaten in so genannten automatisch erfassten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider werden gespeichert, dies aber nur in anonymisierter Form (mehr Infos dazu auch weiter unten).

Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teile ich hier die Rechtsgrundlagen meiner Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Offenbare oder übermittle ich im Rahmen meiner Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) oder gewähre ihnen Zugriff auf die Daten, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), du eingewilligt habst, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Webhostern u.a.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Wenn ich Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeite oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung meiner (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeite oder lasse ich die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Zweck der Verarbeitung

Die Datenerhebung auf meinem Online-Angebot erfolgt zu diesen Zwecken: Bereitstellen, Betreiben und Optimieren meines Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte. Die Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.

Sicherheitsmaßnahmen, Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast nach Artikel 12-23 DSGV jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder ggf. Löschung dieser Daten. Wende dich dafür oder bei Fragen zum Thema personenbezogene Daten bitte per Email an kontakt@ja-zum-pferd.de
Nach Art. 77 DSGVO hast du auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO hast du das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an mich als Seitenbetreiber sendst, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, kannst du die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Jeder Zugriff auf meiner Internetseite und jeder Abruf einer auf der Internetseite hinterlegten Datei wird durch meinen Provider  – manitu – in sogenannten Server-Log Files protokolliert, die dein Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind u.a.:

Browsertyp und -version
Betriebssystem
Referrer URL, also die zuvor besuchte Internetseite
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit des Besuchs

Diese Daten werden grundsätzlich keiner bestimmten Person zugeordnet und mit keiner anderen Datenquelle verknüpft und ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert.

Über die Speicherung der Daten auf meinem Server habe ich mit manitu Webhosting einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Geschäftsadresse: manitu GmbH
Welvertstraße 2
66606 St. Wendel, Deutschland 

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von manitu GmbH findest du hier: https://www.manitu.de/unternehmen/datenschutzerklaerung/

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (z.B. Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages) werden gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. 
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. Die personenbezogenen Daten, die du z.B. per E-Mail mitteilst (z. B. dein Name und deine Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit dir und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem du die Daten zur Verfügung gestellt hast. Die Daten werden nur dann gespeichert, wenn du sie freiwillig an mich gegeben hast und sie werden, wie weiter oben bereits ausgeführt, mit größter Vertraulichkeit und mit entsprechenden Schutzmaßnahmen behandelt.
Für die Terminvereinbarung, Buchhaltung, Rechnungserstellung, Vertragsabwicklung und zur Bearbeitung deiner Anfragen werden folgende Daten erhoben: Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Land und die E-Mail-Adresse, sowie die Stalladresse nebst Pferdenamen.
Die Bezahlung erfolgt i.d.R. bar oder per Banküberweisung, dafür benötigte Daten werden nicht gespeichert.

Kontaktaufnahme

Es gibt ein Kontaktformular, aber man erreicht mich auch per Mail (kontakt@ja-zum-pferd.de) oder über meine Mobilnummer 0151 – 585 493. Sollte ich personenbezogene Daten freiwillig übermittelt bekommen, so werden diese nur zur Beantwortung deiner Anfragen bzw. zur Abwicklung der von dir gewünschten und mit mir geschlossenen Verträge genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Verlinkung zu anderen Seiten

Ich verlinke auch auf andere Webseiten. Ich bin weder für den Inhalt dieser Seiten noch für den Umgang mit vertraulichen Daten dieser Webseiten verantwortlich. Bitte überprüfe ggf. deren Datenschutzerklärungen, da diese von meinen abweichen können.

Haftung für Inhalte

Die auf dieser Webseite abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Ich bin bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Webseite enthaltenen Informationen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG zu sorgen. Für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach §§ 8 bis 10 TMG übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Änderung meiner Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung ggf. anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

WhatsApp

Disclaimer

Ich biete dir gern die Möglichkeit, per WhatsApp mit mir in Kontakt zu treten. Wenn du mich per WhatsApp anschreibst, erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass ich die Kommunikation auf diesem Weg mit dir führe. Über die Beantwortung deines Anliegens hinaus, werde ich dich nicht aktiv per WhatsApp kontaktieren.
Ich weise darauf hin, dass für die Korrespondenz die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von WhatsApp Anwendung finden, auf die ich keinen Einfluss habe. Die Bedingungen von WhatsApp kannst du unter https://www.whatsapp.com/legal/ einsehen. Ich empfehlen in deinem eigenen Interesse: Verzichte in deiner Kommunikation mit mir auf die Übermittlung persönlicher Daten per WhatsApp.

Hinweise zum Datenschutz von WhatsApp

Solltest du über den Messenger-Dienst WhatsApp Kontakt mit mir aufnehmen wollen, übermittelst du damit automatisch deine Mobilnummer. Diese wird auf meinem Smartphone gespeichert. Ich verwende die Mobilnummer nur und ausschließlich für die WhatsApp-Kommunikation oder Terminvereinbarungen. Dabei behandle ich deine Daten und die Kommunikationsdaten nach geltendem Datenschutzrecht. Deine Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation genutzt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht. Es werden keine Userprofile erstellt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit dies nicht durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen durch WhatsApp bereits als Nutzungsbedingung festgelegt ist. Bitte beachte, dass die Vertraulichkeit bei WhatsApp nicht gewährleistet ist. Wenn du WhatsApp auf deinem Mobilgerät installiert hast, stimmst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp zu, auf die ich keinen Einfluss habe. Diese beinhalten unter anderem, dass du der WhatsAppInc. vielfältige Zugriffe gewährst. Darüber hinaus werden Daten auf Servern von WhatsAppInc. gespeichert, die nicht dem europäischen Datenschutzrecht unterliegen. Die Datenschutzbedingungen von Whatsapp findest du unter (www.whatsapp.com/legal/). Übermittle deshalb keine vertraulichen oder schützenswerten Informationen wie z.B. Adressen, Bankdaten, Bilder usw.